Kategorien
Links
Blog Top Liste - by TopBlogs.de Free PageRank Checker
Werbung

PostHeaderIcon Dyson V8 Absolute Akku-Stielsauger für 299€

Bei Media Markt erhaltet ihr heute als Schnapp des Tages den Dyson V8 Absolute Akku-Stielsauger für 299€ inklusive Versand. Im Preisvergleich fallen für den Dyson V8 Stielsauger sonst mindestens 339€ an, sodass ihr gute 40€ spart!

Die 894 Kunden bei amazon sind insgesamt sehr zufrieden und vergeben im Durchschnitt gute 4,4 von 5 möglichen Sternen. Einen ausführlichen Testbericht zu dem Dyson V8 Absolute findet ihr bei akku-und-roboter-staubsauger.de – dort gibt es eine Gesamtbewertung von 9.1 von 10 Punkten. Bei dem Test wurden folgende Pros und Contras ermittelt:

ProsContras
Sehr gute ReinigungsleistungSteht nicht eigenständig
Drei Elektrobürsten im LieferumfangSchmutzfach Entleerung etwas schwergängig
Als Handstaubsauger nutzbarin maximaler Stufe nur 7 Min. Laufzeit
Lange Laufzeit im Normal-Modus
Motorfilter waschbar
Hepa-Filter für Allergiker

Dyson V8 Absolute

  • DYSON Digitaler Motor V8 Erzeugt mehr Saugkraft als der Dyson Digitaler Motor V6.
  • 2 Tier RadialTM Cyclone Technologie – Zwei Zyklonreihen arbeiten gleichzeitig, um den Luftstrom zu erhöhen und mehr mikroskopisch kleine Staubpartikel aufnehmen zu können.
  • Großer Nachmotorfilter Filter für eine reinere Ausblasluft als die Raumluft, die Sie atmen. Ideal für Allergiker
  • Nickel-Cobalt-Aluminium Akku – Gleichmäßiger Verbrauch der Akkuleistung. Bis zu 40 Minuten Laufzeit1.
  • Vom Boden bis zur Decke – und für alles dazwischen – Abnehmbares Rohr zur flexiblen Reinigung von schwer erreichbaren Stellen.
  • Verbesserte hygienische Behälterentleerung – Durch die verbesserte Behälterentleerung mit nur einem Handgriff, entsteht beim Entleeren kein Kontakt mit dem Staub.
  • Elektrobürste mit Direktantrieb Angetrieben von einem leistungsstarken Motor im Inneren der Bürstwalze. Feste Nylonborsten entfernen tiefsitzenden Schmutz und Tierhaare von Teppichböden. Weiche Carbonfasern nehmen feinen Staub von Hartböden auf

Kommentieren